Mit Strom gegen den Strom

Hat unser Autoverkehr eigentlich Zukunft?
Abgase, Klimawandel, immer mehr Autos.
Eigentlich wissen wir alle: So geht’s nicht weiter.

Eine Bürgerinitiative aus der Gemeinde Schwedeneck im Dänischen Wohld möchte auf den möglichen Verkehrs- und Umweltkollaps nicht warten. Auf die Buslinie 3080, die immerhin drei mal täglich nach Eckernförde fährt, möchten sie aber auch nicht warten.

Und deswegen haben sie für ihr Dorf Tatsachen geschaffen:
Das Dörpsmobil!


Möchtest Du mehr über das Dörpsmobil in Schwedeneck erfahren? Hier ist der Link zur Vereinswebseite:

Carsharing mit dem Dörpsmobil Schwedeneck e.V. (doerpsmobil-schwedeneck.de)

Möchtest Du mehr über die in meinem Podcast genannten Zahlen, Fakten und Vergleiche erfahren, dann kannst Du hier weiterlesen:

Growing preference for SUVs challenges emissions reductions in passenger car market – Analysis – IEA

République Démocratique du Congo. « Voilà pourquoi on meurt » Les atteintes aux droits humains en République Démocratique du Congo alimentent le commerce mondial du cobalt | Amnesty International

UBS takes apart Chevy Bolt, says electric vehicles will disrupt commodity markets | Financial Times (ft.com)

FG Köln, Urteil vom 21.04.2005 – 10 K 2476/00 – openJur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.